Herbert Grönemeyer gibt 2024 ein Zusatzkonzert in Dresden – der Ticket-Verkauf startet

Portrait von Sänger Herbert Grönemeyer, der seine Hand zur Kamera hin ausstreckt.
© Semmel Concerts Entertainment GmbH

Am 6. Juni steht Herbert Grönemeyer zum Auftakt seiner Tour zum Kultalbum „4630 Bochum“ im Rudolf-Harbig-Stadion auf der Bühne


Plötzlich sind´s sieben! Eigentlich hatte Herbert Grönemeyer zwei Konzerte in Berlin und Bochum zum 40. Jubiläum seines Kultalbums „4630 Bochum“ geplant. Da diese nach wenigen Minuten ausverkauft waren, kamen kurzerhand eins auf der Berliner Waldbühne und drei im Bochumer Ruhrstadion dazu. Und jetzt gibt es ein siebtes Konzert – im Dresdner Harbig-Stadion. Die Sensation: Die Live-Show geht am 6. Juni 2024 über die Bühne – und damit VOR allen anderen Konzerten der kleinen Tour.

Mit nunmehr sieben Konzerten feiert Herbert Grönemeyer sein im August 1984 erschienenes Album „4630 Bochum“. Es wurde in den fast 40 Jahren seither mehr als 3,4 Millionen Mal verkauft. Einige der Lieder sind Klassiker der deutschen Rock- und Popmusik: Bei „Männer“, „Flugzeuge im Bauch“, „Alkohol“, „Mambo“ und „Bochum“ singen die Fans problemlos mit. Es ist sicher kein Zufall, dass Grönemeyer für die Zusatzkonzerte zum 40. Jahrestag dieses Albums neben Bochum und Berlin ausgerechnet Dresden ausgewählt hat.  
 
Das Rudolf-Harbig-Stadion hat schon öfter bewiesen, dass es eine großartige Konzert-Arena ist. Herbert Grönemeyer reiht sich ein in Auftritte von Stars wie Udo Lindenberg, Die Ärzte, Rammstein, Die Toten Hosen, Robbie Williams und Helene Fischer. In diesem Kessel wird die Stimmung prächtig sein – sozusagen eine erprobte Gemeinschaft, schließlich ließ sich Grönemeyer schon 2016 und 2019 im Dresdner Stadion feiern.  

Grönemeyer-Tickets gibt´s online beim sz-ticketservice und in allen DDV-Lokalen


Die Nachfrage nach Tickets für die Grönemeyer-Konzerte im Juni 2024 ist weiter groß. Auch bei den Zusatz-Shows muss man schnell sein beim Ticketkauf. Zumal der Auftritt am 6. Juni 2024 im Dresdener Rudolf-Harbig-Stadion der erste der kleinen Tour sein wird, die sonst nur noch in Berlin und Bochum Station macht. Im Vorverkauf gibt es Tickets online beim sz-ticketservice sowie in allen DDV-Lokalen.

Sieben Live-Konzerte spielt Herbert Grönemeyer zum 40. Jubiläum seines Kultalbums „4630 Bochum“. Einziger Auftrittsort neben Berlin und Bochum ist am 6. Juni 2024 das Rudolf-Harbig-Stadion in Dresden. Dieses Konzert ist sogar als Auftakt auserkoren – der Vorverkauf startet jetzt und Tickets gibt es am einfachsten online beim sz-ticketservice.