Sommerkonzert 2023 - mit dem Dresdner Residenz Orchester

Schloss Burgk Freital - Freital

Mit einem Kammerensemble des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER´s
Musikalische Leitung und 1. Violine: Prof. Igor Malinovsky

Wie klingt ein warmer, schwüler Sommernachmittag? Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich vom DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER in eine Welt entführen, in der die schönsten Sommerträume wahr werden. Die romantische Kulisse des ehemaligen Ritterguts lädt dabei zum Träumen und Verweilen ein.

Lauschen Sie den romantischen Werken von Antonín Dvorák, Georges Bizet, Gabriel Fauré und vieler weiterer Komponisten. Unsere Musiker und eine bezaubernde Gesangssolistin werden Sie in eine laue Sommernacht begleiten. Spielfreudig präsentiert von jungen, talentierten Musikern, die international überzeugen und eigens arrangierte Interpretationen großer bekannter Werke virtuos und klassisch auf die Bühne bringen.

Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER wurde im Jahr 2013 von Prof. Igor Malinovsky gegründet. Es verfügt über ein umfangreiches Repertoire vom Barock bis zur Moderne und tritt in unterschiedlichen Besetzungen vom Kammer- bis hin zum großen Instrumentalorchester auf. Das Ensemble ist auf eigens arrangierte Transkriptionen spezialisiert, lässt regelmäßig ursprünglich für Sinfonieorchester komponierte Werke und Auszüge aus Opern in solistischer Besetzung erklingen und gestaltet so beispielsweise Wolfgang Amadeus Mozarts „Hochzeit des Figaro“ als Kammerorchester mit renommierten Gesangssolisten.

Im Dresdner Zwinger veranstaltet das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER seit dem Jahr 2013 seine eigene ganzjährige Konzertreihe „Galakonzerte im Dresdner Zwinger“, in deren Rahmen es bereits über eintausend Konzerte darbot. Zudem tritt es bei Gastspielen und auf Festivals in Erscheinung und konzertierte u.a. in der Berliner Philharmonie, in der Münchner Residenz und im historischen Theater der Residenzstadt Putbus oder auch bei ausgewählten Open-Air-Auftritten in stilvollem Ambiente.